News

Loafer: zeitlos und bequem – und absolut angesagt

Vom klassischen Herrenschuh des frühen 20. Jahrhunderts zum angesagten Must-Have unserer Zeit: Der Loafer hat sich mittlerweile zu einem echten Trendschuh entwickelt und gehört auch bei Damen unbedingt in den Schuhschrank.


Entstanden ist der Schuh um 1910 in den USA. In den 1930er Jahren wurde er dann vor allem an den Universitäten sehr beliebt und wird deswegen auch Collegeschuh genannt. Lange Zeit hatten die Loafer auch den Ruf, Schuhe von „Spießern“ zu sein, inzwischen genießen sie aber Kultstatus und sind bei Männern und auch Frauen gleichermaßen beliebt.

Vor allem für den legeren Freizeitlook lassen sich die Schlupfschuhe lässig kombinieren. In klassischen Farben passen die Loafer sehr gut zu Jeans oder Röcken, in bunten Designs und Musterungen verleihen sie jedem Outfit einen frechen Touch. Aktuell sind die bequemen Slipper vor allem mit Animal-Print, im aristokratischen Look oder auch in Krawatten-Optik absolut angesagt.